Ancona Open 2017
  27.06.2017

Oliver Brosch und Scatasta haben vergangenen Freitag an den WDSF-Turnieren der Ancona Open im italienischen Loreto teilgenommen. In der elegant hergerichteten Sporthalle starteten zunächst 9 Paare zum Turnier der Senioren II Latein bei erfreulich moderaten Temperaturen. Dieses Turnier konnten sie mit einem Treppchenplatz (3.) beenden. Das Turnier der Senioren I Latein begann aufgrund der geringeren Teilnehmerzahl direkt mit dem Finale, welches die beiden als 4. (von 6) beendeten. Viele der Seniorenpaare folgten dem Aufruf des Veranstalters, spontan auch beim Turnier der Hauptgruppe (WDSF International Open Latin) zu starten. Auch sie schlossen sich an und konnten im Redance den 30. Platz (im auf 36 Paare gewachsenen Starterfeld) erreichen.


Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Ergebnissen !!