BuMaPo 2021
  28.11.2021

Team TBW: Armin Balk/Anja Frieling-Rapp Frank Willhaug/Sabine Kranzler Sven und Ramona Spengemann

Team TBW gewinnt kleines Finale

In diesem Jahr durften Armin Balk/Anja Frieling-Rapp, Sven und Ramona Spengemann sowie Frank Willhaug/Sabine Kranzler den TBW beim Bundesmannschaftspokal der Senioren II S Standard vertreten. Mit einem großen Karton Wibele im Kofferraum machten sich die sechs am Freitag auf den Weg ins niedersächsische Nienburg. 

Nach dem gemeinsamen Frühstück ging es zuerst zur Teststation und anschließend wurde gemeinsam die Innenstadt erkundet, bevor es dann in die Turniervorbereitung ging. 

Pünktlich um 18 Uhr begann die Eröffnungszeremonie mit Begrüßungsreden, Einmarsch der Teams und dem Austausch der Geschenke. 

Die 10 Mannschaften tanzten die Vorrunde in 5 Gruppen und so konnten wir uns gegenseitig anfeuern. 

In diesem Jahr qualifizierte sich das TBW-Team für das kleine Finale. Mit einer tollen Mannschaftsleistung konnten wir das Finale mit 20 Punkten Abstand dominant gewinnen. 

Nach der Siegerehrung ging es kurz unter die Dusche, bevor bei der After-Show-Party gefeiert wurde...und da war der TBW unschlagbar. Um 2 Uhr verließen wir als letztes Team die fleißigen Helfer in der Tanzschule und gingen gegenüber ins Hotel.

Herzlichen Glückwunsch!