Deutsche Meisterschaften Teil 1
  07.05.2022

Frederik Schmidt / Alina Kromm

Endrik Schmidt / Jennifer Kunke

Endrik Schmidt / Jennifer Kunke

Daniel und Lidia Stoll

Oliver Brosch / Min Zhou

Junioren II Kombination und Senioren I Latein: TSZ-Paare tanzen DM vor heimischem Publikum

Bei schönstem Wetter starteten pünktlich um 14 Uhr Paare mit den Standardtänzen in die diesjährige Deutsche Meisterschaft der Junioren II Kombination. Das TSZ war schön dekoriert und zahlreiche Zuschauer boten den jungen Tänzern eine tolle Kulisse.  Die Turnierleiter Stefan Wößner und David Kiefer führten souverän und kurzweilig durch das Turnier und Cathrin Lang ergänzte das Team und kümmerte sich auch noch um die Kleiderkontrolle bei dieser Altersstufe.

Drei unserer Paare ließen sich die Gelegenheit auf einen Heimvorteil bei der Deutschen Meisterschaft nicht entgehen und tanzten motiviert die Vorrunde. Frederik Schmidt und Alina Kromm beendeten die Meisterschaft nach der Vorrunde auf dem 17. Platz.

Für das Semifinale qualifizierten sich Endrik Schmidt/Jennifer Kunke sowie Daniel und Lidia Stoll. Endrik und Jennifer sicherten sich mit der gezeigten Leistung einen geteilten 11. Platz, Daniel und Lidia tanzten auf den 9. Platz.

Am Nachmittag begann dann die Deutschen Meisterschaft der Senioren I Latein. Unter den Paaren waren  für das TSZ Oliver Brosch mit Min Zhou dabei, die sich nach dem Semifinale in der eigenen Altersstufe am vergangenen Wochenende, an diesem Samstag mit der gezeigten Leistung bei  der jüngeren Konkurrenz Platz 24 sicherten.

Danke an alle Paare, Zuschauer und Helfer für einen tollen ersten Meisterschaftstag! Morgen geht es weiter mit der Deutschen Meisterschaft Jugend Kombination.

Herzlichen Glückwunsch an alle unsere Paare!