Landesmeisterschaften Latein Hauptgruppe und Seniorenklassen in Weissach
  25.02.2020

am Samstag fanden in Weissach im Tal die Landesmeisterschaften Latein der Hauptgruppe und der Seniorenklassen statt.

 

Am Nachmittag stellten sich Min Zhou und Oliver Brosch der in Baden-Württemberg sehr starken Konkurrenz der Senioren I und II Latein (der TBW stellte im vergangenen Jahr die Hälfte des Finales des Deutschlandpokals der Senioren II Latein, darunter die Plätze 1 und 2).

Zwar verpassten sie mit zwei vierten Plätzen das Treppchen jeweils knapp, sie zeigten sich aber voll zufrieden mit ihren Leistungen.

 

Am Abend war das TSZ mit Elina Geller / Jürgen Schaz sowie Pénélope Zschäbitz / Michael Ziga vertreten. Auch hier ist der TBW sehr stark und stellte auf der deutschen Meisterschaft im vergangenen Jahr die Hälfte des Finales, darunter den Meister. Elina und Jura überzeugten bei ihrem Debut in der S-Klasse, konnten jedoch den etablierten Paaren ihre Plätze nicht streitig machen und so schlossen sie das Turnier mit einem geteilten 10.-11. Platz. Pénélope und Micha gelang hingegen klar der Einzug ins Weltklasse-Finale, nachdem sie im vergangenen Jahr daran noch knapp gescheitert waren. Vor begeistertem Publikum konnten sie den Paaren aus Pforzheim sogar einige Dreier und Vierer in der Wertung abnehmen, am Ende blieb es dann ein glatter und hervorragender 5. Platz.