Mergel-Pokal: Drei TSZ-Paare 4x im Finale
  02.03.2020

Früh aufstehen mussten Stefan Multerer und Christine Walter, um in Heidenheim-Mergelstetten am 4. Pokalturnier teilzunehmen. Beim ersten Turnier in der Sen. III B-Klasse standen sie mit dem 3. Platz auf dem Treppchen. Gleich anschließend tanzten die Beiden noch in der Sen. II B-Klasse mit und belegten im Finale den 6. Platz. 

Um 14.30 Uhr startete das Turnier mit den meisten Paaren: Sen. III S-Standard. Insgesamt 12 Paare waren am Start. Siggi und Maria Klein sowie Wolfgang Binder und Gudrun Schürrle waren am Start. Beide Paare qualifizierten sich in dem starken Feld ohne Probleme für das Finale. Dort sollte es spannend werden! Nachdem Siggi und Maria in den ersten beiden Tänzen den 4. Platz belegt hatten, drehte sich für Wolfgang und Gudrun das Blatt. Mit einem 3./4. geteilten Platz im Quickstep war dann klar der 4. Platz für Binder/Schürrle und 5. Platz für Kleins.