Ranglisten Köln und Steenwijkk 2016
  11.10.2016

Ein wenig weiter nördlich waren an diesem Wochenende drei weitere Paare des TSZ unterwegs. Im Köln starteten Mantas Bruder und Anastasia Shamis zum traditionellen Ranglistenturnier in der Hauptgruppe S Standard und die Ehepaare Klein sowie Spengemann tanzten im holländischen Steenwijk.

In Holland traf man sich bereits zum 25. Mal zum Turnier der Holland Masters und am Samstag stand unter anderem das Turnier der Senioren I S Standard auf dem Programm. Beide Paare wussten das internationale Wertungsgericht zu überzeugen und zogen verdient in das Semifinale ein. Siegfried und Maria Klein hatten die Chance als Doppelstarter genutzt, um die Fläche zu testen und konnten sich am Ende über einen geteilten 10. Platz freuen. Sven und Ramona Spengemann verpassten das Finale denkbar knapp und kamen am Ende als Anschlusspaar zum Finale auf einen tollen 7. Platz.

Am Samstag wurde es dann in Köln für Mantas und Anastasia ernst. Die beiden zogen in einem kleinen, aber leistungsstarken Feld bis ins Semifinale und kamen hier ebenfalls als Anschlusspaar auf einen tollen 7. Platz.

Parallel hierzu tanzten Siggi und Maria Klein in Steenwijk das WDSF Senior II Standard. Hier traten insgesamt 31 Paare an und die beiden konnten sich ohne Redance direkt für das Viertelfinale qualifizieren. Hier tanzten die beiden vor bis auf den geteilten 16. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!