Saxonian Dance Classics 2021
  15.11.2021

Kleins erfolgreich in Dresden/Coswig

Auf Grund von terminlichen Überschneidungen konnte die Veranstaltung in diesem Jahr nicht wie gewohnt im Congresscentrum neben dem Maritim-Hotel ausgetragen werden. Die Mehrzweckhalle vom Gymnasium Coswig war der neue Veranstaltungsort, der für das Turnierwochenende 13./14.11. liebevoll hergerichtet worden war und somit eine tolle Atmosphäre bot.

Am frühen Sonntagnachmittag starteten die 90 Paare des WDSF OPEN Standard SEN.III in ihre erste Runde. Souverän qualifizierten sich Siggi und Maria Klein für die zweite Runde  - es fehlte nur ein Kreuz. Auch den Einzug in die zweite Zwischenrunde stellte keine größere Hürde dar und so durften die beiden am frühen Abend in der Runde der 24 besten Paare tanzen. Hier tanzten die beiden auf einen tollen 19. Platz und konnten damit sogar ein Sternchen-Paar hinter sich lassen.

Herzlichen Glückwunsch!