WDSF Hradec Kralove
  20.10.2021

2 x Finale für Marco & Melody!

Finalteilnahmen in Tschechien

In diesem Jahr fanden die Hradec Kralove Open bereits zum 32. Mal statt und das Turnier lockt jedes Jahr eine Reihe Tänzer nach Tschechien. Marco Ziga und Medoly Badt starteten dieses Mal gleich in zwei Latein-Turnieren. Am Samstag tanzten die beiden bei den Rising Stars in der Hauptgruppe und am Sonntag dann im WDSF Open Jugend.

Im Turnier der Rising Stars konnten sich die beiden eindeutig für das Finale qualifizieren. Die Finalwertungen reichten dann in jedem Tanz von Platz 1 bis Platz 6. Mit Platz 4 in Samba, Cha-Cha und Jive sowie Platz 5 in den beiden anderen Tänzen erreichten die beiden in der Endabrechnung einen tollen 4. Platz.

Am Sonntag tanzten die beiden in ihrer eigentlichen Altersstufe mit 39 weiten Paaren. Das 11-köpfige Wertungsgericht konnten die beiden mit der gezeigten Leistung überzeugen und so zogen die beiden mühelos von der Vorrunde über die Zwischenrunde und das Semifinale in die Endrunde ein.

Auch in diesem Turnier gab es wieder sehr gemischte Wertungen, aber mit einer besseren Tendenz und so gab es am Ende mit Platzziffer 15 einen tollen 3. Platz und einen dicken Pokal für die Trophäensammlung.

Herzlichen Glückwunsch!