Zwei Tänzerpaare auf „Abwegen“ erfolgreich
  24.09.2020

Nachdem die Zahl der Turniere erst langsam wieder zu steigen beginnt, haben sich vier unserer Tänzer eine andere Herausforderung gesucht. Nach rund einem Monat Vorbereitung entschlossen sich Jochen und Birgit Sievers zusammen mit Sven und Ramona Spengemann an einem virtuellen Staffellauf teilzunehmen. Jeder konnte an seinem Wunschtag zwischen dem 14. und dem 20. September seine Teilstrecke in seinem eigenen Tempo laufen. Anschließend wurde die Gesamtzeit des Teams dem Veranstalter zur Verfügung gestellt. Insgesamt waren über 80 Teams am Start und trotz der relativ kurzen Vorbereitungszeit konnten sich die vier am Ende alle über persönliche Bestzeiten und in ihrer Kategorie über Platz 43 freuen.

 

 

 

 

Als zusätzliches Highlight konnten die beiden Teams täglich an einem Foto-Wettbewerb teilnehmen. Unter allen Teilnehmern wurde ein Preis verlost, am Wochenende jeden Tag zwei. Die Bandbreite reichte von Fahrkarten über Frühstückbuffet bis hin zur umfangreichen Laufanalyse. Auch hier waren unsere vier Tänzer*innen erfolgreich: gleich an zwei Tagen wurden sie zum Sieger gekürt.