Ehrung durch den Sportkreis der Stadt Stuttgart
  02.08.2021

erneute Ehrung durch den Sportkreis der Stadt Stuttgart für Ziga/Badt

Im vergangenen Jahr konnten Marco Ziga und Melody Badt vom TSZ Stuttgart-Feuerbach im Lateintanz Jugend den Meistertitel für sich entscheiden. Besonders ist, dass sie vor kurzem diesen Titel erneut verteidigen konnten mit allen gewonnenen Tänzen!

Nach über 17 Monaten ohne Turnier, wurde die Zeit im Verein durch die Trainer und Trainerinnen für Aufbauarbeit genutzt. Die Motivation war groß, nun endlich ihr tänzerisches Können wieder auf dem Parkett den wenigen Zuschauern zu zeigen. Die Zuschauer haben die Top-Leistungen mit viel Applaus honoriert. Aus diesem Grund haben sich die Vertreter der Sportkreises zu einer Ehrung für das Jahr 2020 angesagt.

Auf Grund der Situation konnte nur im kleinen Kreis die Übergabe der Urkunden stattfinden. Neben den Eltern und dem Trainer Florencio Garcia-Lopez waren noch der Präsident des  TSZ Simon Reuter und einige andere Präsidiumsmitglieder anwesend. Nach einer kurzen Zeremonie haben sich die Vertreter des Sportkreises verabschiedet mit dem Versprechen wieder zu kommen für die Ehrung 2021, dann hoffentlich in einem größeren Rahmen.