GOC-Erfolge: Oliver Brosch und Min Zhou
  14.08.2018

Nach nur drei Monaten gemeinsamen Trainings haben Min Zhou und Oliver Brosch es sich nicht nehmen lassen, beim größten internationalen Tanzturnier der Welt, der GOC in Stuttgart, teilzunehmen. Für Min waren es sogar die ersten Lateinturniere im Leistungssport überhaupt. Dank intensiver Vorbereitung konnten die beiden sich souverän präsentieren.
Sie erreichten am Donnerstag im Lateinturnier ihrer Altersgruppe Senioren II auf Anhieb die nächste Runde. Mit dem 39. Platz von 76 gestarteten Paaren zeigten sie sich sehr zufrieden. Die Motivation wurde dadurch sogar noch gesteigert und so verpassten sie am Samstag in der jüngeren Gruppe der Senioren I mit einem 37. Platz von 55 gestarteten Paaren die nächste Runde nur denkbar knapp.