"Marathon-Wochenende" für Ehepaar Rommel
  15.04.2019

Gleich zwei Turniere an einem Wochenende tanzten am 13. und 14. April Albert und Andrea Rommel. Die Beiden starteten am Freitag in Wien und haben beim WDSF Turnier Sen III-Standard von 115 Paaren einen hervorragenden Platz im Viertelfinale (Platz 23) erreicht. Am Samstag flogen die beiden dann 2000 Kilometer weit nach Zypern. Dort tanzten sie am Sonntag ebenfalls ein WDSF-Turnier, bei dem allerdings nur 7 Paare (vier Italiener, zwei Russen sowie Albert und Andrea) gemeldet waren. Im Finale erreichten sie den 4. Platz.