NeckarAlb TanzFestival 2016
  19.10.2016

Bereits zum 8. Mal traf man sich in Tübingen und Reutlingen zum NeckarAlb TanzFestival und auch erneut waren die TSZ-Paare erfolgreich am Start.

Am Samstag erreichten Andreas Wagner/Vanessa Mayer in der HGR C Latein in Reutlingen das Finale und kamen hier auf Platz 5. Im Turnier der Jugend B Standard tanzten Jens Kothe/Tabea Klemm auf das Treppchen und belegten einen tollen 2. Platz. Im Turnier der HGR B Standard gab es dann sogar einen Doppelsieg für das TSZ: Jens Kothe/Tabea Klemm sicherten sich den Sieg und Benjamin Zölde/Melanie Burandt tanzten auf den 2. Platz. Mit ihrem Sieg in dieser Klasse sind Jens und Tabea in die Jugend A Standard aufgestiegen!

In Tübingen wurde an beiden Tagen getanzt. In der Senioren II S tanzten gleich 2 Paare ins Finale: Wolfgang Binder/Gudrun Schürrle tanzten mit gemischten Wertungen klar in allen Tänzen auf Platz 3 und direkt dahinter platzierten sich Siggi und Maria Klein, die sich mit ihrer Leistung zum Teil auch deutlich bessere Noten sicherten.

Am Sonntag tanzten Jens Kothe/Tabea Klemm erneut auf das Treppchen und sicherten sich mit einigen Bestnoten den 2. Platz. In der HGR B Standard starteten erneut Benjamin Zölde/Melanie  Burandt und waren wie schon am Vortag erfolgreich. Die beiden belegten einen tollen 3. Platz. Ihren Erfolg aus der Jugend wiederholten Jens und Tabea in der HGR B Latein und tanzten hier erneut auf Platz 2.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!