Ostermarathon in Braunschweig für TSZ-Junioren- und Jugendpaare
  23.04.2019

Bei sonnigem und warmem Osterwetter tanzten drei unserer Junioren- und Jugend Paare beim Ostermarathon in Braunschweig.

Kyrylo Avtushko und Chiara Rapino belegten jeweils folgende Plätze:

19.04.2019
Junioren I B Standard - 2. Platz 
Junioren II B Standard - 5. Platz 
Junioren I B Latein - 4. Platz
Junioren II B Latein - 17. Platz (von 27 Paaren)

20.04.2019
Junioren I B Standard - 1. Platz 

Viktor Kroter und Anna Lytovchenko 

19.04.2019
Junioren II B Standard - 2. Platz 

20.04.2019
Junioren II B Standard - 7. Platz

21.04.2019
Junioren II B Latein - 17. Platz (von 33 Paaren)

Am Samstag, 20.04. gingen Laurin Mächtig und Xenia Stubert bei der Rangliste Jugend A-Latein an den Start. Dort erreichten sie Platz 13. Am Start waren 45 Paare.
Am Sonntag 21.04. fand die Rangliste Jugend A-Standard statt. Geschwächt durch eine Ohrenentzündung gelang Xenia und Laurin trotzdem der Einzug ins Semifinale. Dort wurden sie 10. von 20 Paaren. 

Allen drei Paaren herzlichen Glückwunsch!