Siegfried und Maria Klein im Finale der LM Sen. III S in Ludwigsburg
  10.09.2018

Bei hochsommerlichen Temperaturen gingen am Samstag 8. September 2018 insgesamt 30 Paare in LB-Neckarweihingen an den Start. Für das TSZ Stuttgart-Feuerbach starteten Siegfried und Maria Klein und Albert und Andrea Rommel. Vor allem die späteren Semifinal- und Finalpaare waren in der Vorrunde nicht zu beneiden: aufgrund des Zeitverzugs wurden die beiden ersten Runden mit teilweise 8 Paaren auf der Fläche ausgetragen. Beide Paare meisterten diese Situation souverän und qualifizierten sich fürs Semifinale. Für das Finale boten sich insgesamt 8 Paare an. Da war es spannend, wer es denn abschließend schaffen würde. Siegfried und Maria Klein freuten sich riesig, dass Sie zur Endrunde aufgerufen wurde. Bis zum Schluss war es spannend, ob es für den 4. Platz reichen würde - und es reichte! Für Maria war dieser Platz das schönste Geburtstagsgeschenk! Albert und Andrea Rommel belegten in diesem starken Feld den 9. Platz.