WDSF-Turnier in Brno (Brünn)
  11.03.2020

Ohne Schlachtenbummler mussten unsere beiden Paare in Stuttgarts tschechischer Partnerstadt Brno (Brünn) auskommen, was den guten Ergebnissen jedoch keinen Abbruch tat. Nachdem andere Veranstaltungen im In- und Ausland bereits wegen des Corona Virus abgesagt wurden, mussten die Paare in Brno lediglich in einem Formular bestätigen, dass sie keinen Kontakt zu einem Corona-Fall hatten.  In der Senioren III Standard tanzten sich Albert und Andrea Rommel ins Finale und belegten hier einen unangefochtenen 5. Platz. Ähnlich gut lief es für Markus und Silke Vogel. Die beiden mussten am Samstag sehr früh aufstehen, konnten das Wertungsgericht aber trotzdem überzeugen. In einem starken Feld von 19 Paaren zogen die Beiden sicher ins Finale ein und belegten dort als zweitbestes deutsches Paar mit Wertungen von 1 bis 6 einen guten fünften Platz. Bei der Siegerehrung gab es von den Offiziellen noch einen Schuss Desinfektionsmittel für jeden Teilnehmer, damit das gewohnte Gratulieren ohne Risiko stattfinden konnte.