WDSF Turnier Verona
  09.01.2017

Am vergangenem Wochenende starteten zwei Paare im schönen italienischen Verona. Mantas Bruder und Anastasia Shamis sowie Albert und Andrea Rommel.

Mantas und Anastasia starteten beim International Open Standard Turnier und gingen mit 45 Paaren an den Start. Nach einer Vorrunde und Zwischenrunde erreichten die beiden das Semifinale und belegten dort einen hervorragenden 12ten Platz.

Albert und Andrea starteten bei dem WDSF SEN III Standard Turnier. Hier waren 67 Paare am Start, am Ende landeten sie auf dem 22ten Platz. Zudem ließen die beiden es sich nicht nehmen, den Doppelstart bei den SEN II Standard zu machen. Bei 48 Paaren erreichten sie einen tollen 34ten Platz.

Herzlichen Glückwunsch an unsere beiden Paare!