WM Sen. II Latein: Brosch/Zhou im Achtelfinale in Elblag (Polen)
  19.10.2018

edf

Am vergangenen Wochenende (13./14. Oktober 2018) fand im polnischen Elbląg im Rahmen des Baltic Cup die Weltmeisterschaft der Senioren II Latein statt. Wohl aufgrund der kurzfristigen Ankündigung war das Feld der startenden Paare gegenüber dem Vorjahr auf wenig mehr als die Hälfte zusammengeschrumpft - nur 50 Paare fanden den Weg in die Kleinstadt nahe der Ostsee. Die deutsche Delegation war dann immerhin mit 11 Paaren vertreten. Für Min Zhou und Oliver Brosch war es das erste gemeinsame Turnier im Ausland. Sie erreichten auf Anhieb die nächste Runde und am Ende einen tollen 29. Platz.